Viehgitter mit Unterkonstruktion aus Stahl

Das Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion ist unser meistgekauftes Viehgitter und wird sowohl für größere Straßenbauprojekte wie auch für kleinere Projekte, z. B. in Forst- und Landwirtschaft, verwendet.

Durch das durchdachte Design und das modulare System, bestehend aus 7-10 Elementen, können Viehgitter in allen denkbaren Größen und für alle denkbaren Lasten gebaut werden.

Das Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion besteht aus einem soliden, mit Bolzen verbundenen Stahlrahmen, darüber kräftige Rohre. Der Stahlrahmen besteht aus gebogenen Stahlblechen, die durch Bolzenverbindungen sehr stabil sind. Mehr über Festigkeit und Belastbarkeit erfahren Sie hier.

Das Viehgitter wird als Bausatz geliefert – komplett mit Rohren, Stahlunterkonstruktion, Schrauben usw.
Durch die relativ wenigen Elemente lässt sich die Konstruktion leicht zusammenbauen. Gleichzeitig verringert sich dadurch der Preis für die Viehgitter.

Unsere Viehgitter bieten eine sehr hohe Verzinkungsqualität. Mehr über unsere Verzinkung finden Sie hier.

Alle Viehgitter-Komponenten werden in Dänemark hergestellt.

Wenn Sie mehr über unsere Viehgitter erfahren möchten, wenden Sie sich einfach an uns.

Ausgewählte Musterprojekte

Viehgitter mit Unterkonstruktion aus Stahl

Niederösterreich, Österreich

Viehgitter mit Stahlfundament und unbehandelten Rohren

Privatkunde in Baselland, Schweiz

Verzinktes Viehgitter, 2 x 3 m, mit Stahlfundament

Landwirtschaft in Aust-Agder, Norwegen

Verzinktes Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion für die Landwirtschaft

Forstbetrieb in Trøndelag, Norwegen

Verzinktes Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion Fahrwege im Wald.

Gemeinde Aalborg, Dänemark

Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion und unbehandelten Rohren

Skei Seter, Norwegen

Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion und optionaler Winterabdeckung

Trafikverket, Schweden

Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion für Trafikverket, Schweden

Dänische Streitkräfte

Viehgitter mit Stahlunterkonstruktion für Schwertransporte