Viehgitter mit Betonfundament

Das Viehgitter mit Betonfundament wurde 2018 entwickelt, nachdem wir eine steigende Nachfrage nach Viehgittern mit Betonfundament für größere Bauprojekte feststellten.

Das modulare Beton-System basiert auf unserem erprobten Stahlsystem und folgt vielen dieser Prinzipien. Das System ist modular konzipiert und wird in Großserie hergestellt, sodass der Preis sehr günstig ist.

Konstruktion

Die vorgefertigten Elemente werden in einem dänischen Betonelementewerk hergestellt. Wir verwenden hochwertigen Qualitätsbeton, der nach Norm kontrolliert wird.
Das Viehgitter wird als Bausatz geliefert – komplett mit Rohren, Betonfundament, Schrauben usw.
Da die Elemente bei Auslieferung fertig gehärtet sind, kann man ein Beton-Viehgitter an einem einzigen Tag installieren – vom Ausbaggern der Grube bis zur Freigabe des Weges.

Unser Beton-System orientiert sich an der Tragfähigkeit unserer anderen Viehgitter. Wenn Sie mehr über die Tragfähigkeit erfahren möchten, klicken Sie hier.

Ausstiegsöffnungen für Kleintiere

In allen unseren Viehgittern sind Ausstiegsöffnungen für Kleintiere eingebaut – z. B. für Igel, die sich gelegentlich unter den Rohren verirren können. Die Öffnungen sind mind. 15 cm breite quadratische Löcher. In einem Viehgitter mit Betonfundament befinden sich 3 Löcher pro Meter in den Stützkonstruktionen. Im Betonfundament beträgt der Abstand vom Boden bis zum unteren Teil des Lochs außerdem 11 cm. Das bedeutet, dass recht viel Erde und Laub in das Viehgitter fallen können, bevor die Ausstiegsöffnung verdeckt wird und eine Säuberung des Viehgitters erforderlich ist.

Wenden Sie sich an einen unserer Händler, wenn Sie Fragen haben oder einen Preis wünschen.
Kontaktinformationen finden Sie hier.

Referenz

Viehgitter mit Betonfundament

Die schwedische Verkehrsbehörde

22 Viehgitter mit Betonfundament für die schwedische Verkehrsbehörde Trafikværket

Dänische Naturschutzbehörde

Viehgitter mit Betonfundament für Wildschweinzaun an der dänisch-deutschen Grenze