Viehgitter mit heavy-duty Betonfundament

Unser mit Abstand festestes Viehgitter basiert auf den Wünschen von Kunden mit höchsten Ansprüchen. Die Viehgitter erfüllen daher die Anforderungen an Festigkeit und Abmessungen der schwedischen Verkehrsbehörde und des Straßenbaus u. a. in Deutschland.

Das Design basiert auf Betonfertigteilen aus hochfestem Beton. Die Elemente werden vor Ort auf die vom Kunden benötigte Größe der Viehgitter montiert. Das Konzept ist im Wesentlichen das gleiche wie bei den anderen Systemen – Fließbandproduktion, die zu günstigen Preisen führt.

Die Festigkeit des Systems ist nach Eurocode berechnet. Wir bieten eine dynamische Achslast von über 24 t. Das heißt, dass unsere Viehgitter die Anforderungen der höchsten Brückenklasse in den nordeuropäischen Ländern – darunter selbstverständlich Schweden und Deutschland – erfüllen. Wenn Sie mehr über die Tragfähigkeit erfahren möchten, klicken Sie hier.

Das Viehgitter ist schnell zu montieren. Die Straße kann am gleichen Tag wiedergeöffnet werden, an dem die Erdarbeiten begonnen haben. Die Betonelemente können mit Kranfahrzeugen geliefert werden, so dass sie bequem direkt am Einbauort mit dem Kran abgeladen werden können.

Bei den Betonelementen ist ein Amphibien-/Kleintierschutz integriert, so dass kleinere Tiere, die zwischen den Spalten hindurch fallen, aus der Grube wieder herauskommen können. Die Treppe „hinaus in die Freiheit“ ist in die Betonelemente eingegossen.

Das Seitenfundament ist serienmäßig mit Schraublöchern für die Flanschmontage von Zaunpfosten ausgestattet. Die Pfosten für den Zaun neben dem Rost (Flanschzaun) können daher auf Wunsch direkt an den Betonelementen montiert werden.

Unsere Viehgitter bieten eine sehr hohe Verzinkungsqualität. Mehr über unsere Verzinkung finden Sie hier.

Wenden Sie sich an einen unserer Händler, wenn Sie Fragen haben oder einen Preis wünschen.
Kontaktinformationen finden Sie hier.