Längere Lebensdauer und geringere Umweltbelastung

Unsere Verzinkung

Unsere Viehgitter zeichnen sich durch eine galvanische Verzinkung aus, die der herkömmlichen, mehr umweltbelastenden Feuerverzinkung überlegen ist.

Unsere Stahl-Viehgitter wurden im Hinblick auf eine Vermeidung der teuren und umweltbelastenden Feuerverzinkung entwickelt. Ermöglicht wird dies durch eine völlig neue Art der Verzinkung, was dem Kunden unnötige Kosten erspart. Obendrein hat unsere Konstruktion einen erheblich kleineren CO2-Footprint als herkömmliche feuerverzinkte Viehgitter. Wir wenden diese Verzinkung seit 2018 an.

In der Entwurfsphase unserer neuesten Viehgittersysteme hat LHFENCE mit einigen der größten Stahlwerke Europas kooperiert, was zur Anwendung dieses neuen Produkts geführt hat.

Herkömmliche Feuerverzinkung kann an Standardstahl in einer Dicke von ca. 45 – 85 µm aufgebracht werden. Der fertigbearbeitete / fertig geschweißte Stahl wird in ein 400 Grad heißes Zinkbad getaucht. Dieses Verfahren birgt einige Herausforderungen, u. a. schwankende Schichtdicke, Verunreinigungen des Zinks, Unregelmäßigkeiten (Spannungen im Stahl). Diese Methode ist außerdem sehr umweltbelastend.

Die LHFENCE-Verzinkung wird bereits im Stahlwerk aufgebracht, wo unsere Stahlbleche hergestellt werden. Das ergibt eine reinere Zinkschicht und eine Zinkschicht, die viel widerstandsfähiger ist als der Zink von der Feuerverzinkung. Da die LHFENCE-Verzinkung widerstandsfähiger ist, können wir uns auch mit einer dünneren Zinkschicht begnügen.

Erdboden hat eine besonders korrosive Wirkung auf Stahloberflächen, aber auch hier zeigt sich unsere Verzinkung überlegen. Die LHFENCE-Verzinkung hat über die Jahre einen konstant niedrigen Zinkverlust, während sich der Zinkverlust bei der Feuerverzinkung beschleunigt. Die Abbildung zeigt den Unterschied zwischen Feuerverzinkung und LHFENCE-Verzinkung:

LHFENCE contra Feuerverzinkung

85 feuerverzinkte Oberfläche nach 12 Stunden Salzsprühtest

35 μm LHFENCE-Verzinkung nach 12 Stunden Salzsprühtest

Sie möchten mehr wissen?

Füllen Sie das Kontaktformular aus und wir melden uns bei Ihnen

This contact form is deactivated because you refused to accept Google reCaptcha service which is necessary to validate any messages sent by the form.

Viehgitter-Typen

Wir bieten folgende sechs Viehgitter-Typen

Viehgitter mit heavy-duty Betonfundament

Das robuste Viehgitter mit Betonfundament ist unser mit Abstand festestes und erfüllt die Anforderungen an Festigkeit und Abmessungen von Tiefbauprojekten aller Art.

Mobiles Viehgitter für alle Fahrzeuge

Das mobile Viehgitter ist geeignet für Orte, wo der Viehgitterbedarf temporär ist. Es steht direkt auf der Straße und kann z. B. mit einem Frontlader versetzt werden.

Viehgitter mit Stahl-Konstruktion

Unser Standard-Viehgitter ist unser meistgekauftes Viehgitter, geeignet für größere Fahrzeuge und für Orte, wo das Viehgitter mehrere Jahre verbleibt.

Viehgitter geeignet für Fußgänger

Dieses Viehgitter ist für Orte gedacht, wo Fußgänger und Fahrradfahrer passieren müssen, z. B. an Golfplätzen und Orten mit öffentlichem Zugang.

Viehgitter mit Betonfundament

Das auch für größere Fahrzeuge geeignete Viehgitter mit Betonfundament wird verwendet, wenn ein Betonfundament vorgeschrieben ist.

Mobiles Viehgitter für Geländefahrzeuge

Das mobile Viehgitter ist geeignet für Orte, wo der Viehgitterbedarf temporär ist. Es steht direkt auf der Straße und kann z. B. mit einem Frontlader versetzt werden.